Aktuelles

30.06.2015 - Tagung

"Den Vollzug des Umweltrechtes stärken - Massnahmen und Instrumente eines wirksamen Vollzugs"

Eine wirkungsvolle und zielgerichtete Durchsetzung der Umweltschutzgesetzgebung verlangt hohe Anforderungenan die Kantone und den Bund. Das dreissigjährige Jubiläum des USG ist ein geeigneter Anlass sich an der kommenden Jahrestagung der Vereinigung für Umweltrecht (VUR) mit der Wirksamkeit der gesamten Umweltschutzgesetzgebung auseinanderzusetzen. Wie funktioniert der Vollzug in den 26 Kantonen? Wie spielt die Zusammenarbeit zwischen den drei Staatsebenen und wie mit der Wirtschaft? Bei welchen Umweltthemen bestehen Vollzugsdefizite? Welche Massnahmen und Instrumente haben sich beim Vollzug bewährt und was sind vielversprechendeneue Ansätze. Die Jahrestagung versucht, die vielen Facetten des Vollzugs im Umweltrecht zu analysieren und zudiskutieren.

Tagungsprogramm

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen